Nürnberger Maler (Die Nürnberger Klarenwerkstatt), Klara hört die Stimme Christi im Ziborium, um 1360/70
Retabelflügel, unterer Teil
Inventarnummer
Gm1217
Maße
28,2 x 36,7 x 1,4 cm (Bildträger)
28,2 x 36,7 cm (Bildfläche)
Bildträger
beschnitten, vertikale Ausrichtung der Bretter, stumpfer Stoß, stehende Jahrringe
Provenienz und Erwerbung

1930 aus der Slg. Heinz Braune (1880–1957), Stuttgart, durch das GNM erworben. 1942–45 Kriegsauslagerung im Felsenkeller der Nürnberger Burg (Obere Schmiedgasse 52).

Bild URL
Bildunterschrift
Gm1217, Gesamtaufnahme, Vorderseite
Bild URL
Bildunterschrift
Gm1217, Gesamtaufnahme, Rückseite
11111
11441
11443
11445
11447
Vorderseite
Kaschierung
vollflächig mit Gewebe
Grundierung
weiß
Pigmentierte Zwischenschicht
nicht nachweisbar
Unterzeichnung
nachweisbar durch Infrarotreflektografie
Ritzung
nachweisbar, Trennung Blattmetallauflagen und Farbflächen, Binnenflächen der Blattmetallauflagen
Metallauflage
Hintergrund, Nimben, Engelsflügel, Ziborium, Kerzenständer: Gold (auf Poliment) auf Poliment (rotbraun)
Sterne auf Wolken, Bildfeldunterteilung: Zwischgold auf Farbschicht
Verzierung
Hintergrundmuster, Nimbus Christi, Ziborium: Punzierung (Punktpunze)
Randborte: Punzierung (Rädchen)
Randborte: Punzierung (Ringpunze)
Nimben: Punzierung (Vierpass im Quadrat)
Nimbus Klara: Punzierung (Spitzbogen)
Randborte: Punzierung (Stern)
Nimben: Trassierung
Rückseite
Kaschierung
vollflächig mit Gewebe
Grundierung
weiß
Pigmentierte Zwischenschicht
nicht nachweisbar
Unterzeichnung
nicht nachweisbar durch Mikroskopie, Infrarotreflektografie
Ritzung
nicht nachweisbar
Metallauflage
Sterne und Lilien in Reihen auf der gesamten Rückseite: Silber auf Farbschicht (grün)
Verzierung
Sterne und Lilien in Reihen auf der gesamten Rückseite: Schablonierung
1 of 2
Gm1217, Detail: Nimbus der Klara
64
Gm1217, Detail: Punzierung des Goldgrundes
64
Bearbeitung
Baum, Katja von
Waterman, Joshua
Zitation des Eintrags
Katja von Baum, Joshua Waterman: Nürnberger Maler (Die Nürnberger Klarenwerkstatt), Klara hört die Stimme Christi im Ziborium, um 1360/70, Gm1217. In: Datenbank zur Deutschen Tafelmalerei des Spätmittelalters im Germanischen Nationalmuseum, Url: https://tafelmalerei.gnm.de/objekt/Gm1217 (abgerufen am 19.10.2019)