Friedrich Pacher, Hl. Nikolaus, 1483, Inv.-Nr. Gm309
Rechter Flügel, Außenseite
Inventarnummer
Gm309
Maße
203,8 x 75,9 x 0,3–0,75 cm (Bildträger)
201,3 x 74,0 cm (Bildfläche)
Zustand des Bildträgers
aufgesetzte Klötzchen
gedünnt
gespalten
parkettiert
Konstruktion des Bildträgers
Nutrahmung, vertikale Ausrichtung der Bretter, stumpfer Stoß, stehende Jahrringe, liegende Jahrringe
Rückseite
Marke/Beschriftung

mit Bleistift: 141

2802 [letzte Ziffer könnte auch eine 7 sein] [Bruchstrich] / 660

Provenienz und Erwerbung

Aus der Sammlung Aufschnaiter, Bozen - Sammlung Aufseß, Nürnberg - erworben 1862 als Leihgabe

Bild URL
Bildunterschrift
Gm309, Gesamtaufnahme, Vorderseite
Bild URL
Bildunterschrift
Gm309, Gesamtaufnahme, Rückseite
28026
28029
28031
Vorderseite
Kaschierung
über Holzfehlern mit Gewebe
Grundierung
weiß
Pigmentierte Zwischenschicht
nicht nachweisbar
Unterzeichnung
braunschwarz, flüssiges Zeichenmaterial, nachweisbar durch Mikroskopie, Infrarotreflektografie
Ritzung
nachweisbar: Zirkelschlag, Konstruktionselemente
Verzierung
gemalte Muster: Mitra
1 of 9
Kartierungen
Gm309, Kartierung der Detailaufnahmen
Gm309, Kartierung des Fugenverlaufs
Gm309, Kartierung der Kaschierung, Gewebe (türkis), Astansätze (grün)
Bearbeitung
Fücker, Beate
Zitation des Eintrags
Beate Fücker: Friedrich Pacher, Hl. Nikolaus, 1483, Inv.-Nr. Gm309. In: Datenbank zur Deutschen Tafelmalerei des Spätmittelalters im Germanischen Nationalmuseum, Url: https://tafelmalerei.gnm.de/objekt/Gm309 (abgerufen am 25.10.2022)