Meister L.Cz., Unbekanntes Flügelretabel (Gm155), letztes Viertel 15. Jh.