Meister des Imhoff-Altars, Schmerzensmann mit Maria, um 1420/30
Gemälde, unbekannter Zusammenhang
Inventarnummer
Gm1531
Maße
109,2 x 46,5 x 0,2–0,5 cm (Bildträger)
109,2 x 46,5 cm (Bildfläche)
Zustand des Bildträgers
maroufliert
Konstruktion des Bildträgers
vertikale Ausrichtung der Bretter, liegende Jahrringe
Provenienz und Erwerbung

Vor 1951 in bayerischem Privatbesitz. 1951 aus dem Münchner Kunsthandel vom GNM erworben.

Bild URL
Bildunterschrift
Gm1531, Gesamtaufnahme, Vorderseite
Bild URL
Bildunterschrift
Gm1531, Gesamtaufnahme, Rückseite
11683
11685
13398
Vorderseite
Kaschierung
vollflächig mit Gewebe
Grundierung
weiß
Pigmentierte Zwischenschicht
nicht nachweisbar
Unterzeichnung
rotbraun, nachweisbar durch Mikroskopie
Ritzung
nachweisbar: Rahmung, Trennung Blattmetallauflagen und Farbflächen
Metallauflage
Gold (auf Poliment) auf schwarzem Poliment: Goldgrund
Verzierung
Trassierung: Nimben
Schwarzzeichnung: Nimben, Schmuckborte Ehrentuch
1 of 8
Kartierungen
Gm1531, Kartierung der Detailaufnahmen
Gm1531, Kartierung des Fugenverlaufs
Bearbeitung
Hirschfelder, Dagmar
Eckstein, Lisa
Zitation des Eintrags
Dagmar Hirschfelder, Lisa Eckstein: Meister des Imhoff-Altars, Schmerzensmann mit Maria, um 1420/30, Gm1531. In: Datenbank zur Deutschen Tafelmalerei des Spätmittelalters im Germanischen Nationalmuseum, Url: https://tafelmalerei.gnm.de/objekt/Gm1531 (abgerufen am 27.05.2020)